facebook instagram
praesentiert
download
Gipfelkreuz am Hochwechsel © TV Joglland Waldheimat
Blick in die Region Joglland – Waldheimat © TV Joglland - Waldheimat, Kurt Elmleitner
Wanderung am alpannonia® Hauptweg© TV Joglland – Waldheimat, Zsolt Marton

compass alpannonia® – Der Weitwanderweg

Von Fischbach in der Steiermark ausgehend führt der Weg über die schönsten Gipfel, wie die Pretul, das Stuhleck oder den Hochwechsel, nach Niederösterreich, Burgenland bis nach Ungarn.

Gleich nach dem Start in den alpannonia® Weitwanderweg im Wanderdorf Fischbach entdeckt man einen besonderen Platz der Region – den Teufelstein. Der Gipfel mit dem sagenumwobenen Gesteinsmassiv liegt etwas abseits des Hauptweges. Auf dem Weg weiter Richtung Alpl, kann man auch einen Abstecher zu Peter Roseggers Geburtshaus oder der Waldschule machen. Der steirische Dichter spielt auch in der Region Joglland-Waldheimat eine große Rolle. In St. Kathrein am Hauenstein steht nicht nur seine Lieblingskirche, auch eine Peter-Rosegger Ausstellung mit interessanten Fakten zu seinem Leben gibt es dort. Auf der weiteren Tour am Hauptweg erreicht man den Gipfel der Pretul auf rund 1.650 m Seehöhe. Schon von weitem kann man die eindrucksvollen Windräder auf der Pretul sehen. Der nächste Anstieg führt auf den höchsten Punkt des alpannonia® Weitwanderweges, das 1.782 m hohe Stuhleck. Nur etwas niedriger ist der Hochwechsel. Hier lohnt es sich morgens früh aufzustehen, denn der Sonnenaufgang bei diesem Ausblick ist ein unbeschreibliches Erlebnis. Der Weg führt weiter, vorbei an zahlreichen Schwaigen, bis nach Mönichkirchen. Von Hochneukirchen bis Bernstein wandert man im Hügelland der Buckligen Welt und des Burgenlandes. Der letzte größere Anstieg des alpannonia® Weitwanderweges führt auf den Geschriebenstein mit dem Aussichtsturm, hier überschreitet man die Staatsgrenze zu Ungarn. Dann ist auch das endgültige Ziel des alpannonia-Weitwanderweges, die Stadt Köszeg auf 274 m Seehöhe, erreicht.

open-bookInfo und Buchung

Tourismusverband Joglland – Waldheimat

Projekt alpannonia plus, ATHU020

Kirchenviertel 24

A-8255 St. Jakob im Walde

Tel.: +43 (0)3336 20255

www.alpannonia.at

 

lightbulbAusrüstungstipps

 

Hinweis zur DSGVO auf Öesterreich Schönste Wanderwege 2019

DSW2018.net und der Betreiber dieser Seite möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.