facebook instagram
praesentiert
download
Welterbesteig Wachau @ Michael Liebert
Welterbesteig Wachau © Andreas Hofer
Weinstrasse Wachau © Rita Newman
Welterbesteig Wachau © Andreas Hofer
Welterbesteig Wachau @ Steve Haider
Kulinarische Gaumenfreuden @ Andreas Hofer
Maria Langegg © Daniela Matejschek

compass Nominiert für "Österreichs Schönste Wanderregionen 2019"

Wandern auf die sanfte Tour

Bewegungsfreudige Genießer können in der Wachau eine der wohl schönsten Weitwander-Routen Österreichs erkunden: 180 Kilometer ist der Weitwanderweg Welterbesteig Wachau lang. Er führt in 14 Etappen auf den Spuren der reichen Geschichte und anregenden Gegenwart durch die Flusslandschaft Wachau. Die traumhafte Weltkulturerbelandschaft und die Donau der Wachau liegen einem dabei sanft zu Füßen. 
Belohnt werden Wanderer nicht nur mit traumhaften Ausblicken und einer Vielzahl von kulturellen Sehenswürdigkeiten am Wegesrand, sondern auch mit einer paradiesischen Dichte an wunderbaren Labstationen – von urigen Heurigen und Winzerbetrieben über gemütliche Wirtshäuser bis hin zu haubengekrönten Restaurants.
Das gewundene Flusstal der Wachau ist mit all seinen landschaftlichen Reizen und den imposanten Stiften, Burgen und Ruinen ein wahres Gesamtkunstwerk. Als eine der ältesten Kulturlandschaften Österreichs erlangte die Wachau im Jahr 1994 das Europäische Naturschutzdiplom. 

Einzigartige Naturkulisse

Das gewundene Flusstal der Wachau ist mit all seinen landschaftlichen Reizen und den imposanten Stiften, Burgen und Ruinen ein wahres Gesamtkunstwerk. Als eine der ältesten Kulturlandschaften Österreichs erlangte die Wachau im Jahr 1994 das Europäische Naturschutzdiplom. Im Dezember 2000 wurde die Wachau als einzige Region an der gesamten Donau in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen und Ende 2008 vom National Geographic Traveler Magazin zur „Best Historic Destination in the World“ gekürt.
Höhepunkte der Route sind zum einen die idyllischen Riedenwanderwege entlang der berühmten Urgesteinsterrassen aus Trockensteinmauern. Hier gedeihen die weltberühmten Weine der Wachau, die dann am Abend zur Heurigenjause verkostet werden können.

Hier geht's zum Wahlstudio!


Der Welterbesteig Wachau

Der gesamte Welterbesteig Wachau sowie die Zuwege von den Bahnhöfen, Parkplätzen und Nebenorte etc. sind einheitlich beschildert. Alle Informationen zu den einzelnen Etappen sind auf www.welterbesteig.at übersichtlich dargestellt und zeigen alle Fakten wie Schwierigkeitsgrad, Länge und Gehzeit, Höhenmeter, die Start- und Zielpunkte, detaillierte Routenbeschreibungen, usw. Zu jeder Etappe steht ein gpx-Track zum Download bereit, die Wanderkarte Welterbesteig Wachau ist kostenlos zu bestellen, für Android und iPhone gibt es eine eigene Touren-App.


Einkehr

Unter dem Gütesiegel "Best of Wachau" haben sich die besten Hoteliers und Wirte der Wachau zusammengeschlossen, um Ihnen - aufgrund des hohen Bewusstseins für Service, Qualität und regionale Produkte - Genuss auf höchstem Niveau zu bieten. Ob bodenständiger Winzer, preisgekröntes 5-Sterne-Hotel oder angesehenes Haubenrestaurant - die Best of Wachau-Gastgeber machen Lust auf herrliche Gaumenfreuden und servieren neben herausragenden Gerichten auch Spezialitäten der Wachauer-Marille. www.best-of-wachau.at 

Unterkünfte

Belohnt werden Wanderer nicht nur mit traumhaften Ausblicken und einer Vielzahl von kulturellen Sehenswürdigkeiten am Wegesrand, sondern auch mit einer paradiesischen Dichte an wunderbaren Labstationen – von urigen Heurigen und Winzerbetrieben über gemütliche Wirtshäuser bis zu haubengekrönten Restaurants. Am Ende eines ausgiebigen Wandertages bezieht man entweder direkt beim Winzer Quartier oder wählt aus dem umfangreichen Angebot an Privatzimmern, Ferienwohnungen und Top-Hotels, die die Wachau zu bieten hat.

Mobilität

In den letzten Jahren wurde der öffentliche Verkehr massiv ausgebaut, was auch den Wanderern am Welterbesteig zu Gute kommt. Auf drei Fähren kann man bequem vom Nord- zum Südufer der Wachau wechseln. Mit den Wachaubuslinien, die an beiden Donauufern verkehren, ist es bei Bedarf leicht möglich, wieder an den Ausgangspunkt zurückzukehren. Am Nordufer fährt die Wachaubahn von Krems bis Emmersdorf, die Schifffahrtslinien der BRANDNER Schiffahrt und DDSG Blue Danube bieten weitere Möglichkeiten der Fortbewegung. Die Anreise zu den möglichen Ausgangspunkten nach Krems oder Melk ist bequem per Bahn möglich.

Wandern mit Gepäcktransport

Wer besonders entspannt unterwegs sein will, der bucht eines der Wanderpackages mit Gepäcktransport und Wanderjause. Das Gepäck braucht man dann nicht selbst tragen, sondern es wird automatisch zur nächsten Unterkunft gebracht. Inspiration finden Sie hier!

open-bookTipps zur Tourenplanung

Zu jeder Etappe steht ein gpx-Track zum Download bereit, die Wanderkarte Welterbesteig Wachau ist kostenlos zu bestellen, für Android und iPhone gibt es eine eigene Touren-App.

open-bookInfo und Buchung

Donau Niederösterreich Tourismus GmbH
Regionalbüro Wachau-Nibelungengau-Kremstal
Schlossgasse 3
A-3620 Spitz/ Donau
Tel. +43 27 13 300 60-60

www.wachau.at
www.welterbesteig.at

open-bookErlebnisprofil

zahlreiche Burgen, Schlösser, Ruinen und Stifte

charakteristische Weinterrassen, Donau, Obstgärten

 

lightbulbAusrüstungstipps

 

Hinweis zur DSGVO auf Öesterreich Schönste Wanderwege 2019

DSW2018.net und der Betreiber dieser Seite möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.